Die folgenden Bestimmungen regeln den Ablauf bei der Durchführung von Preisausschreiben und Gewinnspielen die auf dieser Webseite durchgeführt werden:

Die Berliner Verlag GmbH ist Veranstalterin und verantwortliche Stelle der Datenverarbeitung.

  1. Bedingungen, die im Zusammenhang mit dem jeweiligen Gewinnspiel - z.B. auf der Gewinnspielseite - angegeben werden ("Zusatzbedingungen"), gehen diesen allgemeinen Teilnahmebedingungen im Zweifel vor. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen voraus.
  2. Die Teilnahme erfolgt durch vollständiges Ausfüllen des Teilnahmeformulars unter bestätigen aller geforderter Angaben und Zustimmungen und dem Absenden der sodann vollständigen Erklärung. Soweit im Prozess abgefordert ist der Vorgang des Absendens der vollständigen Teilnahmeerklärung mit der Bestätigung des in einer Bestätigungs-E-Mail abgeforderten Bestätigungslinks komplett.
  3. Der Gewinner wird nach Ende des Gewinnspiels telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt. Wenn sich der ursprünglich ermittelte Gewinner nicht innerhalb von 10 Kalendertagen nach Zugang der Gewinnbenachrichtigung inklusive Aufforderung, seine Daten zu bestätigen, zurückmeldet, verfällt sein Gewinn und ein neuer Gewinner wird ermittelt.
  4. Die Gewinner werden von der Veranstalterin benachrichtigt und können auf der Gewinnspiel-Webseite oder der Website der jeweiligen Kooperationspartner namentlich veröffentlicht werden. Mit der angegebenen Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner durch seine Teilnahme am Gewinnspiel ausdrücklich einverstanden. Die Veranstalterin ist berechtigt, die Daten des Gewinners an den Kooperationspartner zu übermitteln, um so die Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Darüber hinaus ist die Übermittlung der Daten in dem Umfang zulässig, in welchem die Teilnehmer eingewilligt haben.
  5. Teilnehmen können alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und wahrheitsgemäße Angaben zur eigenen Person gemacht haben. Allerdings darf jede Person nur einmal am jeweiligen Gewinnspiel teilnehmen.
  6. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind: Mitarbeiter der Veranstalterin und ihrer Tochtergesellschaften sowie für Personen, die an der Veranstaltung des Gewinnspiels beteiligt waren.
  7. Wir behalten uns vor, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Manipulation des Gewinnspiels, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels vorliegen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt oder zurückgefordert werden.
  8. Wir behalten uns vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit machen wir insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sollte eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht worden sein, können wir von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.
  9. Mit der Aushändigung des Gewinns werden wir von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Für Sach- und/ oder Rechtsmängel an den von unseren Partnern gestifteten Gewinnen haften wir nicht. Eine Barauszahlung oder Abtretung des Gewinns an Dritte ist ausgeschlossen.
  10. Im Falle der Insolvenz eines etwaigen separaten Sponsors für das Gewinnspiel ist unsere Haftung– soweit gesetzlich zulässig –ausgeschlossen.
  11. Der Rechtsweg ist grds. ausgeschlossen.
  12. Es ist, soweit hier gesetzlich zulässig regelbar, ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der
  13. übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit. Wir weisen darauf hin, dass wir an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherstreitschlichtungsstelle nicht teilnehmen.